Abbruch der Spielzeit 2021/2022

Wie einige von euch sicher schon mitbekommen haben, hat sich der WTTV dazu entschlossen, die Rückrunde nicht fortzusetzen. Der Verband wertet die Saison somit lediglich auf Basis der bereits gespielten Hinrunde. Dies gilt sowohl für die Mannschaften auf der Bezirks- als auch Kreisebene.

Für unsere drei Mannschaften hat diese Entscheidung folgende Auswirkung:

1. Herren – Bezirksliga

Unsere erste Mannschaft beendete die Hinrunde in der Bezirksliga auf dem 11. Platz. Der aktuellen Tabelle (Stand 03.03.22) kann entnommen werden, dass die Mannschaft damit einen Relegationsplatz belegt und somit noch ein Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt haben wird. Wann und wo dieses Spiel stattfinden wird, steht jedoch noch nicht fest.

2. Herren – 1. Kreisklasse

Die zweite Mannschaft legte eine fulminante Hinrunde hin und belegte zum Jahreswechsel unangefochten den 1. Tabellenplatz. Da die Saison nicht fortgesetzt wird, ist die Herbstmeisterschat gleichzusetzen mit dem Meistertitel in der 1. Kreisklasse 1.  Ob der damit einhergehende Aufstieg in die Kreisliga vollzogen wird, muss intern noch besprochen werden.

3. Herren – 3. Kreisklasse

Die Dritte spielte eine solide Saison und konnte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten immer besser in die Saison arbeiten. Mit dem 6. Platz verpasst die Mannschaft nur knapp die Relegationsplätze, sodass wohl auch in der kommenden Saison in der 3. KK aufgeschlagen werden dürfte.