DTTB beendet die Saison

Der Deutsche Tischtennisbund (DTTB) und die Landesverbände, unter anderem auch der WTTV, haben beschlossen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die Tabelle zum Zeitpunkt des Abbruchs wird als Abschlusstabelle gewertet. Auf DTTB- und WTTV-Ebene ist dies der 13.03.2020.

Diese Regelung hat zur Folge, dass alle Mannschaften, die am 13.03.2020 auf einem Aufstiegsplatz standen, aufsteigen werden und die Mannschaften, die auf einem Abstiegsplatz standen den Gang in die untere Spielklasse antreten müssen.

„DTTB beendet die Saison“ weiterlesen

JHV abgesagt

Liebe Sportfreunde,

wegen der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand beschlossen, die für den 26.03.20 angesetzte Jahreshauptversammlung auf einen noch nicht festgesetzten Zeitpunkt zu verschieben. Wir hoffen, dass die Aktivitäten des Vereins nicht noch weiter zurückgefahren werden müssen, können aber, wie andere auch, nicht in die Zukunft schauen. Wir wünschen euch allen das, was wohl im Moment am wichtigsten ist, nämlich gesund zu bleiben.

Der Vorstand

Sieg am grünen Tisch

Das Spiel der ersten Mannschaft gegen TTC Bottrop 47 III, welches letzten Samstag stattgefunden hat, wurde am grünen Tisch für den TSC gewertet.

Zwei Spieler der gegnerischen Mannschaft hatten für diese Liga keine Einsatzberechtigung und waren nicht in der Meldung der Mannschaft enthalten. Somit wird das Spiel mit 9:0 für die erste Mannschaft gewertet.

Erste verpasst Überraschung, Zweite belohnt sich spät und Dritte stoppt Negativtrend

Bezirksliga

TSC 7:9 TTC Bottrop 47 III

Aufgrund der Hallensperrung wurde das Heimspiel gegen Bottrop 47 im nahegelegenen Rhade ausgeführt. Die erste Mannschaft ging zwar nicht als Favorit in die Partie, dennoch wollte man an diesem Abend für eine Überraschung sorgen.

„Erste verpasst Überraschung, Zweite belohnt sich spät und Dritte stoppt Negativtrend“ weiterlesen

Ein Wochenende zum vergessen

Bezirksliga

TB Beckhausen II 9:1 TSC

„Erste Mannschaft auf aussichtsloser Mission“

Am Sonntagmorgen musste die erste Mannschaft nach Beckhausen reisen. Dabei waren die Vorzeichen nicht optimal, da lediglich drei Stammspieler an diesem Tag spielen konnten. Der andere Teil der Mannschaft wurde von Spielern aus der dritten Mannschaft gestellt. Trotz der schlechten Ausgangslage wollte die Mannschaft das Bestmögliche aus diesem Spiel herausholen.

„Ein Wochenende zum vergessen“ weiterlesen

Es geht wieder los – endlich!

Bezirksliga

TTC Bottrop 47 II 9:4 TSC

Am ersten Spieltag der Rückrunde bekam es die erste Mannschaft direkt mit dem Tabellenführer aus Bottrop zu tun. Da das Hinspiel sehr deutlich an die Bottroper ging, wollte man sich in diesem Spiel teuer verkaufen und mit einem guten Gefühl in die Rückrunde starten. Die Aufstellung wich lediglich in einer Personalie vom Idealbild ab. Nico Korchel rückte für Matthias Funke in die Mannschaft. Somit ging man bestens gerüstet in die Doppel.

„Es geht wieder los – endlich!“ weiterlesen